DALI

Galgo Español, Rüde, geb. ca. November 2014, SH 71 cm, ca. 23 kg, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, Test auf Leishmaniose negativ
Aufenthalt: Niedersachsen

dali5
dali5
dali6
dali7
dali8

DALI - Sein Jäger hat ihn häßliche Fratze genannt, dabei hat er so ein hübsches Gesicht! Er hat eine grausame Vergangenheit und wurde bis auf die Knochen abgemagert in der Station abgegeben. Err musste ein Stück seiner Rute einbüßen. Bei Abgabe lag das letzte Stück Knochen der Rute bloß und musste operativ entfernt werden. Glücklicherweise wedelt er auch mit seinem ganzen Herzen und nicht nur mit der Rute! Er nimmt sein Leben wie es kommt. Er ist etwas unsicher, aber hat das Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Er fühlt sich am wohlsten wenn man ihn streichelt und Aufmerksamkeit gibt. Er kommt von sich aus zu einem um gekuschelt zu werden, aber wartet dann ab was die Hände schönes machen werden. Er hat noch nicht sehr viel Energie und ist daher momentan sehr ruhig, das könnte sich aber noch ändern, wenn er zu Kräften gekommen ist. Sein Charakter ist sanft und sensibel, im Umgang mit Artgenossen ruht er ihn sich, ist entspannt und sozial.
Trotz seiner schlechten Vergangenheit ist er unkompliziert im Umgang und man braucht nicht viel Erfahrung, um mit ihm ein enge Bindung aufzubauen. Er wäre also auch für Galgoanfänger geeignet.

DALI wartet in Wolfenbüttel auf seine Familie.
Bei Interesse bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen.
GALGO-HILFE e.V.

Windhundauslauf

Coesfeld, jeden Samstag
Gladbeck, nach Absprache

Würzburg, Termine
Ulm, Termine
Cham, nach Absprache

Ihre Spende kann helfen!

Auch Sie können helfen - wir erklären Ihnen „wie, warum und wofür.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!

© 2015 Galgo-Hilfe e.V. | Ruhrhöhenweg 2 | 40885 Ratingen | Deutschland | Impressum