Unvergessen

+ PIA

Am 8. November 2017 hat PIA, die kleine Kämpferin, die nie aufgab und dem Tod schon mehrmals von der Schippe gesprungen ist, ihren letzten Kampf verloren. Eine massive Thrombose, gegen die ihr Herz nicht mehr ankämpfen konnte, war einfach zu viel. Momentan kann ich mir noch kein Leben ohne PIAs Freudentänzchen, den täglichen Gassi-Stopp an dieser einen Hecke, an der sie sich immer genüsslich den Rücken schubbelte, und ohne ihr Näschen vorstellen, das sich immer dann hartnäckig unter meine Hand schob, wenn ich dringend was am Laptop machen musste... Sie war eine echte Persönlichkeit. Es zerreißt mir das Herz, dass sie nicht mehr ist.
Ich danke allen, die PIA mit ihrer Patenschaft oder ihrer Freundschaft unterstützt haben.
R.I.P., süße  Maus.
Anke
preview
Liebe Anke,
wir danken dir für deine jahrelange liebevolle Betreuung von PIA und trauern mir dir um eine ganz besondere Galga!


+ CHIKI

Sie kam als Pflegehund und ist geblieben - Chiki, das lustige Rumpelstilzchen, hat viel zu früh ihre Heimreise in den Hundehimmel angetreten. Aber in unseren Herzen wird sie immer bei uns sein!
Heike und die Hundekumpels Ina, Murkel und Fritzi
preview
Wir trauern mit Heike und ihrer Hundegang.

GALGO-HILFE e.V.

DER GALGO ESPAÑOL & SEINE FREUNDE 2018

Unser Kalender 2018 in limitierter Auflage ist da!
Ab sofort bestellbar - Versand ab Mitte November! 
preview
Format: 317x230 Querformat, 170/mg, Hochglanz, Spiralbindung 27 Blätter – zu jedem Monat gibt es zwei Ansichtsblätter mit wunderschönen Aufnahmen. Außerdem beinhaltet der Kalender 5 Postkarten zum Ausschneiden und Verschicken. Preis 24,50 Euro + Versandpauschale (2,50 Euro bei 1-2 Kalender, 4,50 Euro bei 3-4 Kalender, 6,90 Euro ab 5 Kalender – Ausland zahlt die gleichen Preise, deswegen berechnen wir eine Pauschale).
Bestellung bei Heike Miosga
Besonderer Dank an Antonia Ricken für die Gestaltung und die Werbeagentur SIXPACK für die Umsetzung, den Endcheck und die Produktionsabwicklung des Kalenders sowie an Ursula Löckenhoff für die Idee. Wir bedanken uns bei allen Fotografen für die wunderschönen Aufnahmen – ohne diese wäre ein solch gelungener Kalender nicht möglich gewesen. Danke!

GALGO-HILFE e.V.

17 Tonnen Leben!

Gemeinsam sind wir stärker! Unter diesem Motto haben sich kürzlich die GALGO-HILFE e.V. und die Tierherberge Donzdorf e.V. zusammengetan und 17 Tonnen Futterspende (ca. ein Drittel davon sowie die Hälfte der Transportkosten kamen von uns) per Spedition nach San Anton in Andalusien geschickt.preview
Dort wurde die Lieferung mit Freuden entgegengenommen!
preview
Saskias Dankesbrief, der uns jetzt erreichte, möchten wir Euch nicht vorenthalten:

Der Herbstwind streift über die Olivenbäume, die Bogadilias und über die Station San Anton. Der Winter naht. Und schon bald kann es auch in Andalusien sehr kalt und nass werden, vor allem in der Nacht. Die Hunde harren geduldig in ihren Ausläufen - sie können sich in die Innenräume zurückziehen, wo sie geschützt sind und es trocken ist. Die Hunde stimmen ein in das Lied des Herbstwindes – sie sind so dankbar, sie sind hier in Sicherheit und haben genügend Futter. DENN DANK EUCH, IHR LIEBEN SPENDER UND SPENDERINNEN, SIND DIE FUTTERVORRÄTE FÜR DEN WINTER AUFGEFÜLLT. Vor einer Woche haben wir begonnen, die Hunde mit Eurem Futter zu füttern - und bereits jetzt ist ein großer Unterschied zu sehen: Die mageren Tiere haben an Gewicht zugelegt. Die jungen Tiere sind gewachsen und haben an Substanz für ihren Körper gewonnen. Die Felle sind glänzender geworden. Die Verdauung der Hund hat sich reguliert und sie haben viel weniger Durchfall. Die Hunde essen das Futter gerne, denn es nährt sie gut. So können sie sich besser von ihren Strapazen erholen, sie finden Ruhe, sie dürfen gesunden. Ihre Seelen dürfen sich befreien vom Leiden. Sie dürfen hier Frieden, Liebe und Geborgenheit spüren. DANK EUCH, IHR LIEBEN SPENDER UND SPENDERINNEN. Und wenn sich der Hunde wunderschöne Seelen erholt haben, sind sie bereit - für ihre Reise nach Deutschland, wo sie ihre Dankbarkeit den Menschen zeigen, indem sie die Seelen Menschen erfreuen und heilen. So trägt der Herbstwind der Hunde Dankeslied in alle Herzen. HERZLICHEN DANK IM NAMEN ALLER HUNDE VON SAN ANTON.

GALGO-HILFE e.V.

Verlassen haben uns...

+ BRUNO & CELINE

preview

".. Laß uns Erden Fesseln lösen – fliegen mit dem Sternenwind – Verwunschene im Traum erlösen – spüren wie die Seele schwingt ..
[ aus „Ein Stück Ewigkeit" von Manfred Poisel]"

In Gedanken sind wir bei Ursula und ihrer Famiie! Bruno und Celine sind "Gründungsmitglieder" der Galgo-Hilfe und sie werden uns sehr fehlen!


+LEONIE

preview

„Unser Seelenhund Leonie ist leider verstorben. Wir sind unendlich traurig. Sie war der Polizist unseres Rudel und sie fehlt unendlich! Familie Ricke“

Wir trauen mit der Familie um Leonie, die viel zu früh gehen musste!


+ELISAA

preview

"Elisaa, die Prinzessin oder einfach nur DER Cocker ist viel zu früh zu ihrer letzten Reise angetreten. Trotz jahrelangem Missbrauch als Zuchthündin durch einen Vermehrer, hat sie ihre Liebe zu den Menschen nicht verloren und hat mit ihrer unendlichen Ruhe, Geduld und Gutmütigkeit vielen Schützlingen von uns aus San Anton den Start in ihr neues Leben vereinfacht. Sie hat eine große Lücke hinterlassen. Wir sind dankbar, dass wir diese treue Seele bei uns hatten und ihr noch fünf schöne Lebensjahre schenken durften.
Silke und Cazar"

Wir trauern mit Silke und ihrer Familie um die kleine, zauberhafte Cockerdame!

Pünktlich zum goldenen Oktober-Wetter ...

... begrüßen wir unsere neu eingereisten Vierbeiner: Bodeguera AMIGA, Border Collie BORCO, die Galgas LOLA und FILIA sowie die Mixe JARI, JAY, JOA und JOE.
preview
Herzlichen Dank an DOGS ON ROAD, unseren Fahrern und den Pflegestellen!

GALGO-HILFE e.V.

Peu à peu ...

... durften die Galgos FIA, CAMARON, ZAROLA, Deutschkurzhaardame DULCINEA, die Mixe NANA sowie BIANCA und der kleine Bodimann BOLO in der letzten Septemberwoche ihre Pflegestellen in Deutschland und Österreich beziehen.
preview
Herzlichen Dank an alle Flugpaten und Pflegestellen, die unseren Schützlingen den Weg in ihr neues Leben ermöglicht haben!

GALGO-HILFE e.V.

Nachlese zum 11. GALGO-HILFE e.V. - Geburtstagsfest

Die GALGO-HILFE e.V. hatte zum 11. Geburtstag geladen und alle ob groß, klein und ganz viele Windige wollten dieses schöne Ereignis bei tollem Wetter mit uns feiern.
preview
Weit über 2.000 Pfoten haben die Möglichkeit genutzt gemeinsam mit ihren Besitzern den Strand und den See zu genießen. Wir durften viele unserer ehemaligen Schützlinge begrüßen, und auch neue Interessenten trafen auf dem traumhaft schönen Gelände am Wolfsee ein, um sich mit uns über unserer Arbeit und ihrem Interesse an unseren Hunde auszutauschen. Leckeres gab es bei MiMos Beach und die vielen tollen Aussteller luden auf unserem Marktplatz zum Shoppen ein.

Weiterlesen: Nachlese zum 11. GALGO-HILFE e.V. - Geburtstagsfest

Zwei mal Zwei ...

... ergibt vier wunderhübsche Neuankömmlinge am Düsseldorfer Flughafen zu später Stunde! Die beiden bezaubernden Mixe NENA und NINA sowie die Galgos HUNTLEY und LUISA haben ihr erstes Etappenziel erreicht und suchen von ihren Pflegestellen aus ihr neues Zuhause.
preview
Herzlichen Dank an an unsere Flugpaten Ute und Rene sowie den Pflegestellen!

 

GALGO-HILFE e.V.

Nachlese zum Sommerfest der Hundeschule Vogt

Zum ersten Mal durften wir auf dem Sommerfest der Hundeschule Vogt zu Gast sein und waren sehr begeistert, wie herzlich wir als Tierschutzverein aufgenommen worden sind.
preview
Wir konnten viele nette Gespräche führen und interessierten Menschen unsere Tierschutzarbeit näher bringen.

Weiterlesen: Nachlese zum Sommerfest der Hundeschule Vogt

SAQUIRA ist nun Patenhund!

saquira4
saquira1
saquira2
saquira3
saquira4
saquira5
saquira6
saquira7
saquira8

SAQUIRA, ein Seelchen von einem Hund, welches in Spanien lange Zeit als Zuchthündin missbraucht wurde, hatte es im November 2016 geschafft, nach Deutschland reisen zu dürfen. Auf der Pflegestelle angekommen, sah man SAQUIRA schnell an, dass die Jahre als Gebärmaschine deutliche Spuren hinterlassen haben. Nach fast einem Dreivierteljahr auf ihrer Pflegestelle hatte SAQUIRA, mittlerweile 10+ Jahre alt, Dauerpatient, noch keine einzige Adoptionsanfrage. Da stellt sich irgendwann die Frage, ob man so ein gebeuteltes Seelchen nicht endlich ankommen lässt. Und so wurde entschieden, dass SAQUIRA als Patenhund auf ihrer Pflegestelle bleiben darf.

So findet man SAQUIRA ab jetzt auf unserer Patenschaftsseite! Wir würden uns sehr über Unterstützung für Saquira in Form einer Patenschaft freuen!

Patenschaft-Formular

GALGO-HILFE e.V.

Windhundauslauf

Coesfeld, jeden Samstag
Gladbeck, nach Absprache

Würzburg, Termine
Ulm, Termine
Cham, nach Absprache

Ihre Spende kann helfen!

Auch Sie können helfen - wir erklären Ihnen „wie, warum und wofür.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Einkauf!

© 2015 Galgo-Hilfe e.V. | Ruhrhöhenweg 2 | 40885 Ratingen | Deutschland | Impressum